Veröffentlicht am 11. Februar 2015 · in Mietrecht

Überlassung an Touristen
Nach einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 03.02.2015, Az. 67 T 29/15, kann die Überlassung an Touristen, wie im vorliegenden Fall über das Portal airbnb, zu einer fristlosen Kündigung führen.

Untervermietung?
Dabei wurde die Überlassung gerade nicht als Untervermietung eingeschätzt. Sondern erst durch die Abmahnung des Vermieters wurde der Überlassung als vertragswidrige Pflichtverletzung konkretisiert.

Folge der Abmahnung
Der Hintergrund dieser Entscheidung ist also, dass der Mieter sich nach der Abmahnung weiterhin so aufführt, als hätte er weiterhin das Recht zur Überlassung. Dem hat das Gericht mit seiner Entscheidung einen Riegel vorgeschoben, da es die fortgesetzte Überlassung als gravierende Pflichtverletzung einstufte.

Wenn Sie Fragen zum Thema Untervermietung – oder Überlassung an andere – haben, fragen Sie uns gerne.

RA Philipp Klaus

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Wohnung bei airbnb, 5.0 out of 5 based on 1 rating