Veröffentlicht am 30. März 2013 · in Mietrecht
 

Es gibt grundsätzlich fünf Möglichkeiten, die Miete über Wohnraum zu erhöhen. Die ersten zwei Möglichkeiten betreffen vertragliche festgelegte Vereinbarungen im Mietvertrag. Dies kann durchgeführt werden in Form einer Indexmiete oder in Form der Staffelmiete.

Eine dritte und vierte Variante für den Vermieter stellt die Mieterhöhung nach der ortsüblichen Vergleichsmiete oder durch Modernisierung dar.

Schließlich können Mieter und Vermieter sich aber auch unabhängig von allem Vorgesagten einfach auf eine Mieterhöhung einigen, und zwar “per Handschlag” . Eine solches Mieterhöhungsangebot durch den Vermieter gilt im übrigen nach der zweiten aufeinanderfolgenden Zahlung des erhöhten Mietzinses durch den Mieter als angenommen – seien Sie sich also sicher, ob Sie dies wirklich wollen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns eine unverbindliche Email oder rufen Sie uns an.

von Ben Creyels

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Übersicht: Mieterhöhung bei Wohnraum, 5.0 out of 5 based on 1 rating