Zum Verwässerungsschutz im Beteiligungsvertrag

Veröffentlicht am Juni 20th, 2013 · in Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Verwässerungsschutz im Beteiligungsvertrag Im Rahmen der beabsichtigten Durchführung mehrerer Finanzierungsrunden werden sich Investoren sowie Gesellschafter regelmäßig mit der Verwässerung ihrer Anteile auseinandersetzen und sich im Beteiligungsvertrag möglicherweise gegen folgende Szenerien absichern. Erhöhung des Stammkapitals Durch die Ausgabe neuer Geschäftsanteile (Shares) an weitere Investoren verringert sich die prozentuale Anteilsquote der..
Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und zu Analysezwecken. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen Sie dem zu.